Liebe Freunde der kulinarischen Halbinsel

Mit viel guter Laune und einer gewissen Gwundrigkeit wurde im Juni 2007 das erste Mal auf der Horwer Halbinsel kulinarisch gewandert.
Sechs Mal durften wir seither diese Wanderung organisieren - verwöhnt mit perfektem Sonnenschein, glücklichen und zufriedenen Teilnehmern, die mehr oder weniger fit zum Dessert ins Mattli zurückkehrten. Dabei haben wir versucht ein kulinarisches und erlebnisreiches Topniveau zu halten. Mit unseren motivierten Gastgebern, Partnern und den vielen Helfern, konnten wir jedes Mal unsere Gäste begeistern.

Bekanntlich sollte man dann aufhören, wenn es am Schönsten ist.

Das OK hat sich nach Aufkommen von ersten Verschleisserscheinungen entschlossen, keine weitere Wanderung durchzuführen. Einer der Gründe ist sicher auch der Standort Schulhaus Mattli Kastanienbaum. Nach dem Umbau ist es dort nicht mehr möglich, den Start und das Ziel mit Festwirtschaft zu betreiben.

Wir möchten uns ganz herzlich bedanken bei unseren grossartigen Helfern, den grosszügigen Sponsoren, unseren zuverlässigen Partnern und natürlich den vielen treuen Teilnehmern.

Allen Kuha-Fans wünschen wir nur das Allerbeste und weiterhin viel G'freuts.

Mit kulinarischen Grüssen
Das OK-Team